Werder News

  • U 23 gewinnt ersten Test
    Mit einem 15:0-Erfolg (8:0) startet Werders U 23 in die Testspielphase der Sommervorbereitung. Gegen den Kreisligisten SG Unterstedt trafen vor dem Seitenwechsel Lars Bünning, Niklas Schmidt, Pelle Hoppe, Jannes Vollert und Jonah Osabutey. Nach der Pause legten Florian Trinks, Christian Groß, Bennet van den Berg und Isiah Young nach.
  • Weltmeister-Besieger?
    2010 scheitert der amtierende Weltmeister Italien in der Gruppenphase. Auch vier Jahre später schafft es Titelträger Spanien nicht, sich für die K.o.-Runde zu qualifizieren. Ereilt den Weltmeister von 2014 am heutigen Samstag das gleiche Schicksal? Deutschland trifft am zweiten Spieltag der Gruppe F um 20 Uhr auf Schweden. Werders Ludwig Augustinsson und die schwedische Nationalmannschaft haben dann die Chance, zum einen das Turnier für die DFB-Auswahl vorzeitig zu beenden, und zum anderen gleichzeitig selbst den Einzug ins Achtelfinale zu schaffen. "Damit haben wir wirklich nicht gerechnet", sagt der 24-Jährige im Interview in der ARD.
  • Ukrainer FM Molchanov übernimmt Führung
    Nach sechs Runden setzt sich Oleksii Molchanov mit 4 Punkten an die Spitze. Spartak Grigorian und Nikolas Wachinger liegen mit mit jeweils 3,5 Punkten dahinter.
  • Werder weltweit - die Profis im Sommerurlaub:
  • Calò wechselt an die Weser
    Abwehrspielerin Francesca Calò ist der vierte Neuzugang der Frauen-Bundesligamannschaft des SV Werder Bremen. Die 23-jährige schweizerische Nationalspielerin wechselt vom BSC Young Boys zu den Grün-Weißen.
  • Vegas bis Vusthrria
    +++ Einmal um die Welt: Während die einen Werder-Profis bei der Weltmeisterschaft in Russland für ihr Heimatland schwitzen, lassen sich die anderen Grün-Weißen nach einer aufregenden Saison die Sonne auf den Bauch strahlen. Allen voran Florian Kainz: Der Außenstürmer des SV Werder genießt die Flitterwochen mit seiner frischgebackenen Ehefrau Nadine auf den Seychellen. Auch Luca Caldirola lässt es sich mit Freundin Marija gut gehen und schnorchelt vor Hawaii. Ebenfalls in Nordamerika unterwegs: Max Kruse. Nach dem Besuch bei seinem Sohn in den Vereinigten Staaten, darf jetzt das eine oder andere Pokerturnier in Las Vegas nicht fehlen. Jiri Pavlenka und Theodor Gebre Selassie haben ihren Urlaub lieber in Europa gebucht. Beide Werderaner entspannen auf Kreta. Der Heimatbesuch darf ebenfalls nicht zu kurz kommen. So führt der Weg von Aron Johannsson nach Island, der von Milot Rashica in den Kosovo. Dort stattete der Außenstürmer seinem Geburtsort Vushtrria einen Besuch ab. Auch Marco Friedl entschied sich für Osteuropa. Der Österreicher verbrachte die Sommerpause in Split, Kroatien. Fin Bartels gefiel es dagegen in Werders Winter-Trainingslager 2016 im türkischen Belek so gut, dass er sich kurzerhand entschloss, mit der ganzen Familie im Regnum Carya Resort zu urlauben. Allen Weltenbummlern sei zugerufen: Lasst es euch gut gehen, entspannt euch! +++
  • Entscheidung serbischer Art
    Basel, 1995. Es ist der 26. September. Milos Veljkovic erblickt als Sohn serbisch-stämmiger Eltern in der Schweiz das Licht der Welt. Dort, in seiner Geburtsstadt, lernt er das Fußballspielen, wird beim FC Basel ausgebildet und schafft es bis in die U 16-Nationalmmannschaft der Schweiz. Doch Veljkovic hat zwei Staatsbürgerschaften - sowohl die schweizerische als auch die serbische. 2012 entscheidet er sich, nur noch das Trikot der Serben zu tragen. Am morgigen Freitag, 22.06.2018, um 20 Uhr (live in der ARD) kommt es zum großen Wiedersehen. Veljkovic trifft dann auf das Land, in dem er vor fast 23 Jahren geboren wurde. Keine Frage, das Duell gegen die Schweiz wird ein ganz besonderes für den Innenverteidiger des SV Werder.
  • Werder und Alfred Ries ins Ehrenportal des niedersächsischen Sports aufgenommen
    Der SV Werder und sein ehemaliger Präsident Alfred Ries wurden ins Ehrenportal des niedersächsischen Sports aufgenommen. Am vergangenen Samstag nahm das Niedersächsische Institut für Sportgeschichte in den Räumen der HDI Arena von Hannover 96 in einer Feierstunde 20 ehemalige, international erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler sowie Persönlichkeiten des Sports und verdienstvolle Vereine in sein Ehrenportal auf.
  • SV Werder trauert um Werner Laue
    Der SV Werder Bremen trauert um Werner Laue. Das langjährige Mitglied im Ehrenrat (damals Ältestenrat) der Grün-Weißen verstarb am Mittwoch im Alter von 88 Jahren.
  • Finale der Fragen
    Finale, oh-oh! Finale, oh-oh-oh-oh! Es geht um alles im Masterfragen-Finale des Werder-Quiz-Taxis auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Grün-Weißen. Milos Veljkovic, Ludwig Augustinsson und Thomas Delaney haben im Quiz-Taxi der Grün-Weißen gelacht und gegrübelt, um die Wette geraten und keine Ahnung gehabt, Passanten gefragt und Telefonjoker genutzt. In drei Folgen stellte WERDER.TV die Werder-Profis auf die Probe und testete ihr Wissen über die Weltmeisterschaft in Russland und die WM-Historie. In Folge vier folgt die Entscheidung.